*
Vom 07.08.2017  bis 03.08.2018
 
Bauarbeiten in der Schonnebeckhöfe

 
Buslinien 170 und 183 werden umgeleitet
 

Die Buslinie 170 wird umgeleitet in Richtung Borbeck zwischen den Haltestellen (H) Ophoffstraße und (H) Zollverein Nord Bf; die Buslinie 183 wird umgeleitet in Richtung Karlsplatz zwischen den (H) Saatbruchstraße und (H) Hallo Friedhof – und zwar:

Ab Montag, den 7. August 2017, 07.00 Uhr,
für zirka 2 Wochen.

Haltestellen / Ersatzhaltestellen:
170:
Die (H) Saatbruchstraße und Gustav-Heinemann-Gesamtschule entfallen ersatzlos in Richtung Borbeck. Fahrgäste können in Gegenrichtung bis Karl-Meyer-Platz fahren und dann Richtung Borbeck umsteigen. Die (H) Karl-Meyer-Platz wird aufgehoben. Dafür wird der Steig 4 auf der Huestraße angefahren. Die (H) Abzw. Katernberg wird aufgehoben. Dafür wird eine Ersatzhaltzestelle eingerichtet, auf der Schonnebeckhöfe in Höhe der Haus-Nr. 178.

183: Die (H) Gustav-Heinemann-Gesamtschule, Riegelweg und Drostenhof in Richtung Karlsplatz entfallen ersatzlos. Fahrgäste können in Gegenrichtung bis Karl-Meyer-Platz fahren und dann Richtung Karlsplatz umsteigen. Die (H) Hallo Friedhof wird aufgehoben. Dafür wird auf der Hallostraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Der Grund dafür sind Arbeiten der Stadtwerke Essen AG in der Schonne­beckhöfe im Bereich zwischen Gareisstraße und Saatbruchstraße.


 
Die beschriebenen Änderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) nicht berücksichtigt.
*