*
Vom 06.04.2021  bis 23.04.2021
 
Halbseitige Sperrung des Bahnübergangs Meerbuscher Straße in Meerbusch-Osterath:

 
Buslinie 832 fährt eine Umleitung
 
Wegen Bauarbeiten in Meerbusch-Osterath wird der Bahnübergang auf der Meerbuscher Straße halbseitig gesperrt - von Dienstag, 6. April, 6 Uhr, bis Freitag, 23. April, 6 Uhr. Davon betroffen ist die Buslinie 832.
 
In Richtung Meerbusch-Lank, Kirche
Von
Dienstag, 6. April, 6 Uhr, bis Montag, 12. April, 5 Uhr, fahren die Busse ab der Haltestelle "Bahnhofsweg" eine Umleitung. Die Haltestelle "Alte Seilerei" wird an die Haltestelle "Meerbusch-Osterath Bahnhof, Steig 1" verlegt. Die Haltestellen "Wienenweg" und "Kapellenstraße" werden auf die Strümper Straße vor die Hausnummern 26 bis 28 verlegt.
In Richtung Kaarster Straße
Von Montag, 12. April, 6 Uhr, bis Freitag, 23. April, 6 Uhr
, fahren die Busse ab der Haltestelle "Hoterheide" eine Umleitung. Die Haltestellen "Kapellenweg" und "Wienenweg" werden auf die Strümper Straße vor die Hausnummer 29 verlegt. Die Haltestellen "Alte Seilerei" und "Meerbusch-Osterath Bahnhof" werden auf den Bahnhofsweg vor den Kreisverkehr verlegt.
 
Information
Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden über die Änderungen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

 
*